Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland

26.02.2018

Augsburg in Trümmern

Trickbetrügern keine Chance

Die AZ Augsburger Land informiert regelmäßig über Kurse, Veranstaltungen und Treffen in den westlichen Stadtteilen Augsburgs.

Hauptkommissarin Barbara Macheiner informiert zu den Themenbereichen Taschendiebstahl, Tricks an der Haustür, „falscher Polizist“, Gewinnmitteilungen, Telefonwerbung, Enkeltrick u. a. in ihrem Vortrag „Clever im Alter – Betrug und Trickdiebstahl“ am Dienstag, 27. Februar, von 16 bis 17 Uhr im Mehrgenerationentreffpunkt Bärenkeller, Spechtstraße 30. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 0821/45443519 oder info@probärenkeller.de wird gebeten.

Noch bis Ende März stellt die Künstlerin Ursula Roll in den Räumlichkeiten der Hessingpark-Clinic, Hessingstraße 17, Werke ihrer abstrakten Malerei aus.

Das Bilderbuch „Dackel Poldi muss sich wundern“ wird am Dienstag, 27. Februar, um 15.30 Uhr für Kinder ab vier Jahren in der Stadtteilbücherei, Ulmer Straße 72, vorgelesen.

Hans Grimminger referiert zum Thema „Die Zerstörung Augsburgs – der dreifache Angriff am 25./26. Februar 1944“ am Mittwoch, 28. Februar, um 14.30 Uhr im Sanderstift, Zollernstraße 89, im Großen Saal. (mus)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren