Newsticker
Wegen Omikron-Variante: Großbritannien verschärft Einreiseregeln
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ausstellung: Schrecken und Schönes im Kontrast

Ausstellung
30.06.2014

Schrecken und Schönes im Kontrast

Anita Braxmeier fordert mit ihren stark impressionistisch geprägten Zeichnungen den Betrachter heraus. Zu sehen sind sie im Museum Zusmarshausen im Giseberthaus.
Foto: Manfred Miller

Anita Braxmeiers Zeichnungen fordern in Zusmarshausen Betrachter heraus

Betritt man den kleinen Ausstellungsraum im Zusmarshauser Museum glaubt man zunächst – auch unter dem massiven Einfall des Sonnenlichts – nur Bilderrahmen ohne Inhalt wahrzunehmen. Was sich bei näherem Hinsehen dem Betrachter erschließt, sind Zeichnungen, in denen die „Dualität des Schreckens und des Schönen“ vorherrschend ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.