Newsticker
RKI: 17.419 Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz fällt auf 103,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ausstellung: Wenn Linien wie Gewebe wirken

Ausstellung
22.11.2016

Wenn Linien wie Gewebe wirken

Gemälde, bei denen die Linien an textile Gewebe erinnern, gehören zu den Arbeiten, die Eugen Wilfried Müller in der neuen Ausstellung „müller@art.de“ zeigt. Hier eine Arbeit aus der Serie „falsariga“.
Foto: Andreas Lode

Der Gersthofer Kulturkreis zeigt Arbeiten des Augsburger Künstlers Eugen Wilfried Müller. Diese haben eine ganz eigene Wirkung, weil man sie bisweilen wie durch ein Vergrößerungsglas sieht

Engmaschige Netzstrukturen, sich stetig wiederholende Linienführungen, die dennoch immer wieder neu erscheint – dies weisen die Bilder auf, die in der neuen Ausstellung des Kulturkreises „müller@art.de“ im Gersthofer Rathausfoyer zu sehen sind.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren