1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Auto schießt aus Kreisel und stellt sich quer

Gersthofen

24.06.2019

Auto schießt aus Kreisel und stellt sich quer

Die Polizei sucht nach einem Fahrer, der in Gersthofen beinahe einen Unfall verursacht hätte.
Bild: Jan-Luc Treumann

Die Polizei sucht nach einem Autofahrer mit Basecap, der in der Donauwörther Straße in Gersthofen beinahe einen schweren Unfall verursacht hätte.

Nur mit einer Vollbremsung konnte ein 40-jähriger Autofahrer einen schweren Unfall auf der Donauwörther Straße in Gersthofen verhindern. Er war auf der Donauwörther Straße in Gersthofen stadtauswärts unterwegs, als ihm kurz vor dem Kreisverkehr ein anderer Wagen entgegen kam. Laut Polizei driftete das Fahrzeug regelrecht aus dem Kreisel und stellte sich quer. Die Folge: Das Heck ragte in den Gegenverkehr. Der Fahrer brachte nur mit Mühe sein Auto wieder auf seine Spur. Anschließend machte er sich in Richtung Gersthofen davon. Der Fahrer des unbekannten Fahrzeuges war etwa 20 bis 25 Jahre alt, trug einen Bart und hatte ein Basecap auf. Zum Fahrzeug gibt es keine nähere Beschreibung. Wem ist der Wagen durch extreme Fahrweise noch aufgefallen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0821/323-1810 entgegen. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren