Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer belehrt verletzte Radfahrerin

Neusäß

27.06.2017

Autofahrer belehrt verletzte Radfahrerin

Eine 18-jährige Radfahrerin wurde in Neusäß verletzt und musste sich dann noch vom Unfallfahrer belehren lassen.
Bild: Alexander Kaya

Die Reaktion eines Autofahrers dürfte noch ein Nachspiel haben: Er hatte am Montagnachmittag eine 18-jährige Radfahrerin angefahren, die in der Daimlerstraße in Neusäß unterwegs war.

Der Mann wollte laut Polizeiangaben aus einem Grundstück in die Daimlerstraße – dabei hatte er die junge Frau übersehen, die stürzte und sich leichte Verletzungen am Fuß zuzog. Der Autofahrer stieg aus und begutachtete zunächst seinen Wagen. Anstatt sich um die Frau zu kümmern, sagte er nur, als er von ihr angesprochen wurde: Sie sei selbst schuld, wenn sie auf der falschen Seite des Radweges fahren würde. Danach stieg der Mann ein und fuhr einfach weg. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren