Newsticker
RKI meldet 13.202 Neuinfektionen und 982 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer fährt in Neusäß angetrunken in eine Verkehrskontrolle

Neusäß

28.12.2020

Autofahrer fährt in Neusäß angetrunken in eine Verkehrskontrolle

Gegen 19.10 Uhr geriet  der 43-jährige Autofahrer in die Verkehrskontrolle. Hierbei führten die Beamten auch einen Alkoholtest durch.
Bild: Uli Deck, dpa (Symbolfoto)

Ein 43-Jähriger wird am Sonntag im Neusässer Stadtgebiet kontrolliert. Dabei führen die Beamten auch einen Alkoholtest durch, der nicht ohne Folgen bleibt.

Zu viel getrunken hat ein 43-jähriger Autofahrer am Sonntag in Neusäß. Die Polizei ertappte den Mann im Stadtgebiet im Rahmen einer Verkehrskontrolle.

Bei Kontrolle in Neusäß mit 0,7 Promille erwischt

Gegen 19.10 Uhr geriet der 43-jährige Autofahrer in die Verkehrskontrolle. Hierbei führten die Beamten auch einen Alkoholtest durch. Dieser ergab laut Polizei einen Wert von rund 0,7 Promille. Der Mann erhielt eine Anzeige und musste sein Fahrzeug stehen lassen. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren