1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer gerät auf der B300 in den Gegenverkehr

Ustersbach

02.04.2019

Autofahrer gerät auf der B300 in den Gegenverkehr

Warum das andere Auto, das von einem 45-jährigen Mann gefahren wurde, plötzlich auf die Gegenfahrbahn kam, ist nicht bekannt.
Bild: Marcus Merk (Symbolfoto)

Ein 24-jähriger Autofahrer reagiert bei Ustersbach geistesgegenwärtig.

Geistesgegenwärtig reagierte am Montagnachmittag ein 24-jähriger Autofahrer auf der B 300: Zwischen Ustersbach und Gessertshausen kam ihm gegen 16.30 Uhr plötzlich ein anderes Auto frontal entgegen. Der 24-Jährige riss sein Steuer herum und fuhr auf eine Wiese, um einen schweren Zusammenstoß zu verhindern. 

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Warum das andere Auto, das von einem 45-jährigen Mann gefahren wurde, plötzlich auf die Gegenfahrbahn kam, ist nicht bekannt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Wagen des 24-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro. 

Gersthofen: Radfahrerin stürzt bei Unfall am Kreisverkehr

Prellungen am rechten Schlüsselbein zog sich am Montag eine 27-jährige Radfahrerin bei einem Unfall zu. Sie stieß gegen ein Fahrzeug und stürzte. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Rad gegen 8.15 Uhr auf dem Radweg neben der Staatsstraße 2381 unterwegs. An der östlichen Ausfahrt Gersthofen-Nord querte sie Kreisverkehr, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Sie übersah den wagen eines 21-Jährigen, der im selben Augenblick den Kreisverkehr in Richtung Gersthofen verließ. Die gestürzte Radfahrerin musste zur Behandlung ins Krankenhaus, den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 800 Euro.  

Diedorf: Unbekannte sprühen Graffiti an Unterführung

Graffiti mit beleidigendem Inhalt haben Unbekannte am Wochenende an zwei Säulen der Bahnunterführung Kutzenhausen gesprüht. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08291/18900 entgegen. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

02.04.2019

"An der östlichen Ausfahrt Gersthofen-Nord querte sie Kreisverkehr, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Sie übersah den wagen eines 21-Jährigen, der im selben Augenblick den Kreisverkehr in Richtung Gersthofen verließ."
STVZO § 9 Absatz 3: da hatte wohl die Radlerin Vorfahrt !

Permalink
02.04.2019

Es sei denn, der Fahrradweg ist mit Zeichen 205 (Vorfahrt gewähren) beschildert.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren