1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer prallt in der Kurve gegen ein Motorrad

Bonstetten

14.06.2019

Autofahrer prallt in der Kurve gegen ein Motorrad

Mit schweren Verletzungen ist ein Motorradfahrer am Donnerstag nach einem Unfall zwischen dem Peterhof und Heretsried ins Krankenhaus geflogen worden.
Bild: Dieter Mack (Symbolfoto, Archiv)

Ein 22-Jähriger wird nach einem Unfall kurz vor Bonstetten schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen. Ein Auto kam ihm plötzlich auf seiner Fahrbahn entgegen.

Mit schweren Verletzungen ist ein Motorradfahrer am Donnerstag nach einem Unfall zwischen dem Peterhof und Heretsried ins Krankenhaus geflogen worden. Der 22-Jährige war nach der Berührung mit einem Auto, dass ihm auf seiner Fahrbahn entgegenkam, gestürzt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Verursacht wurde der Unfall laut Polizei durch einen 34-jährigen Autofahrer, der gegen 17.30 Uhr auf der Staatsstraße 2036 vom Peterhof in Richtung Heretsried unterwegs war. Kurz vor der Abzweigung Bonstetten überholte er einen vor ihm fahrenden Lastwagen, obwohl er aufgrund einer Rechtskurve die Strecke nicht übersehen konnte.

Motorradfahrer stürzt in den Graben

Als sich der 34-jährige auf der Gegenfahrbahn befand, kam ihm der 22-jähriger Motorradfahrer entgegen. Mit dem linken Außenspiegel berührte der Autofahrer das Motorrad. Der 22-Jährige kam dadurch nach rechts von der Straße ab und stürzte in einen Graben.

Der Autofahrer wiederum zog nach der Berührung mit dem Motorrad das Lenkrad so stark nach rechts, dass er in die linke Seite des Lastwagens prallte. Der 22-jährige wurde schwer verletzt mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen transportiert. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 14.000 Euro. (thia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren