Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrer schläft auf A8 ein und fährt gegen Laster

Adelsried

14.04.2016

Autofahrer schläft auf A8 ein und fährt gegen Laster

Ein Schläfchen auf der Autobahn legte ein 24-Jähriger ein - mit weitreichenden Folgen.
Foto: Marcus Merk

Ein Schläfchen auf der Autobahn legte ein 24-Jähriger ein - mit weitreichenden Folgen.

Ein Schläfchen zur falschen Zeit legte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein 24-jähriger Allgäuer auf der A8 bei Adelsried ein. Der Mann, der mit seinem Opel in Richtung Stuttgart auf dem rechten Streifen fuhr, knallte im Halbschlaf gegen eine Sattelzugmaschine samt Anhänger. Sein Wagen schleuderte daraufhin quer über die Fahrbahn, bis er auf der linken Fahrspur zum Stehen kam. Gegenüber der Polizei gab der junge Mann zu, kurz eingeschlafen zu sein.

Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt, der Wagen des Verursachers musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Gesamtsachschaden von rund 24000 Euro. Den 24-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs. (eisl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren