Newsticker
Gesundheitsminister entscheiden: Biontech oder Moderna für Zweitimpfung nach Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autofahrerin rutscht bei Fischach in den Straßengraben

Fischach

22.01.2021

Autofahrerin rutscht bei Fischach in den Straßengraben

Aus unbekannten Gründen ist eine junge Frau mit ihrem Auto in den Straßengraben gerutscht.
Foto: Alexander Kaya (Symbol)

Mit ihrem Auto ist eine junge Frau bei Fischach in den Straßengraben gerutscht. Der Wagen wurde schwer beschädigt.

Unverletzt geblieben ist eine 20-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall zwischen Fischach und dem Ortsteil Wollmetshofen.

Am Donnerstag gegen 15.15 Uhr war die junge Frau mit ihrem Wagen auf der Staatsstraße 2026 von Fischach kommend in Richtung Wollmetshofen unterwegs. In einer Linkskurve kam sie nach Angaben der Polizei aus unbekannter Ursache ins Schleudern und rutschte von der Fahrbahn. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Bei dem Unfall in Fischach entsteht ein Schaden von 15.000 Euro

Das Auto landete schließlich im Straßengraben. Die Fahrerin blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Wagen wurde dagegen so sehr beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Schaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren