1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Autokollision nach Wildunfall

Horgau

05.08.2018

Autokollision nach Wildunfall

Eine 34-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend auf der Kreisstraße 5 bei Horgau einen Unfall verursacht.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine 34-jährige Autofahrerin hat am Samstagabend auf der Kreisstraße 5 bei Horgau einen Unfall verursacht.

Wie die Polizei berichtet, hatte sich an dieser Stelle zuvor ein Wildunfall ereignet. Die beteiligten Personen und Fahrzeuge standen noch auf der Fahrbahn. Das erkannte eine 64-jährige Autofahrerin und bremste ab. Hinter ihr war die 34-Jährige unterwegs, die den Unfall jedoch zu spät bemerkte und auf den bremsenden Wagen der 64-Jährigen auffuhr. Am Auto der 34-Jährigen entstand ein Sachschaden von circa 500 Euro, der andere Wagen blieb unbeschädigt. (mahei)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_6620.JPG
Gersthofen

Mit welcher Karriere nach dem Abitur abheben?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden