Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Aystetten: Aystettens Bürgermeister ist nach drei Monaten wieder im Dienst

Aystetten
31.07.2021

Aystettens Bürgermeister ist nach drei Monaten wieder im Dienst

Der Bürgermeister von Aystetten, Peter Wendel, ist zurück im Rathaus.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Plus Monatelang lang konnte Peter Wendel seinen Aufgaben als Oberhaupt der Gemeinde Aystetten nicht nachkommen. Nun kehrt er zurück ins Rathaus.

Roland Woppmann (CSU) und Ursula Reichenmiller-Thoma (Grüne) können durchschnaufen. Bürgermeister Peter Wendel (Freie Wähler) ist seit dieser Woche zurück im Aystetter Rathaus. Fast drei Monate lang war er krank. Der Zweite Bürgermeister und die Dritte Bürgermeisterin haben seine Aufgaben in dieser Zeit übernommen. Keine leichte Zeit für die Gemeinde. Reichenmiller-Thoma sagte unserer Redaktion vor zwei Wochen: "Es ist alles sehr viel Arbeit zur Zeit." Woppmann ist teilweise morgens ins Rathaus gegangen, vor seinem Vollzeit-Job in München. Die jüngste Gemeinderatssitzung leitete Wendel noch nicht, er fängt erstmal mit reduzierter Stundenzahl an. (mjk)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.