1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. B 17: Jetzt Behinderungen durch Gehölzpflege

Königsbrunn

18.11.2014

B 17: Jetzt Behinderungen durch Gehölzpflege

Bei der Brückensanierung an der B17 sind endlich abgeschlossen - nun drohen Behinderungen durch Gehölzpflege.
Bild: Peter Fastl

Schon wieder müssen die Autofahrer auf der B 17 nach Süden mit Behinderungen rechnen - diesmal wegen Abholzungsarbeiten im Grünbereich.

Kaum sind die Brückenarbeiten beendet, werden zwischen den Anschlussstellen Augsburg-Inningen und Königsbrunn-Süd die Grünbereiche ausgeholzt. Wie das Staatliche Bauamt mitteilt, muss Richtung Landsberg zeitweise der rechte Fahrstreifen gesperrt werden.

Um Staus zu vermeiden, werden die Arbeiten außerhalb des Hauptberufsverkehrs ausgeführt, und zwar zwischen 8 und 15 Uhr. Ziel ist es, den Baumbestand „gesund und vital zu erhalten“. Auch wird das dichte Buschwerk ausgelichtet. (wer)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_0004.JPG
Region Augsburg

B17 wird Mittwochfrüh für Schwertransport gesperrt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden