Newsticker
Gesundheitsminister Spahn: Corona-Infektionszahlen deuten erste Entspannung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. B300 wird vom 17. August bis zum 6. September gesperrt

Gessertshausen

06.08.2020

B300 wird vom 17. August bis zum 6. September gesperrt

Während der rund dreiwöchigen Bauzeit muss die B300 für den Gesamtverkehr gesperrt werden.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolfoto)

Westlich von Gessertshausen werden die Hochwasserdurchlässe erneut. Autofahrer auf der B300 müssen sich daher auf Behinderungen einstellen.

Das Staatliche Bauamt Augsburg erneuert in den kommenden Wochen die Hochwasserdurchlässe in der B300 westlich von Gessertshausen. Während der rund dreiwöchigen Bauzeit muss die Bundesstraße für den Gesamtverkehr gesperrt werden. Dies teilt das Bauamt mit.

B300 bei Gessertshausen im September gesperrt

Der Verkehr wird von Ustersbach über Fischach nach Gessertshausen umgeleitet. Für die nächste Woche anlaufenden Vorarbeiten muss der straßenbegleitende Radweg bereits ab kommenden Montag gesperrt werden. Für Radfahren wird eine entsprechende Umleitung zwischen Wollishausen und Gessertshausen ausgeschildert. Die Baukosten von rund 400.000 Euro trägt der Bund. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren