Fischach

06.08.2018

Badegast flippt aus

Im Naturfreibad in Fischach flippte ein Badegast aus.
Bild: Marcus Merk

Nicht die Sonne, sondern der Alkohol war offenbar das Problem: Im Fischacher Naturfreibad flippte laut Polizei ein Badegast aus.

Er trat mit den Füßen gegen einen Holzzaun, nachdem ihn der Bademeister zurecht gewiesen hatte, nicht die Grünanlagen zu betreten. Eine Streife der Polizei Zusmarshausen konnte den alkoholisierten 51-Jährigen aus Neusäß beruhigen. Anschließend musste er das Freibad verlassen. Als Sanktion für das Verhalten gibt es jetzt neben einem Hausverbot eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. (mcz)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0840.jpg
Kommentar

Kol-La-Sitzung: Erfolg dank Teamgeist

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen