Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Ballone am Himmel bleiben aus: Heuer kein Ballonmuseumscup

Gersthofen

05.05.2020

Ballone am Himmel bleiben aus: Heuer kein Ballonmuseumscup

Das Heißluftballonwettrennen um den Ballonmuseumscup fällt in diesem Jahr wegen Corona aus. Hinter den Kulissen bereitet sich das Ballonmuseum auf eine Öffnung vor.

Corona macht auch vor dem Internationalen Ballonmuseumscup nicht halt, den das Ballonmuseum Gersthofen und der Freiballonverein Augsburg gemeinsam bereits seit 2014 alljährlich veranstaltet haben. In diesem Jahr nun wird der Cup ausgesetzt.

Schließlich sind die Reisemöglichkeiten auch für die internationale Gasballonfahrerszene, die alljährlich auf dem Ballonstartplatz Via Claudia zu Wettfahrten um den Museumscup zusammentrifft, stark eingeschränkt. Geplant war er vom 21. bis 24. Mai. Positiv sieht man aber der diesjährigen Saisonabschlussfahrt des Freiballonvereins Augsburg mit Heißluftballonen im Herbst entgegen. Da werden den Himmel der Ballonstadt Gersthofen wieder zahlreiche Farbtupfer schmücken.

Das Ballonmuseum bereitet sich auf die Wiedereröffnung vor

Das Ballonmuseum selbst ist zwar zurzeit noch geschlossen, aber hinter den Kulissen wird kräftig gearbeitet. So ist eine ganz neue Station zum Thema Ballonsport in der Entwicklung. Der gesamte Sammlungsbestand des Museums wird gerade mit einem neuen Programm inventarisiert, und neue Angebote werden vorbereitet, die das Museum in Kürze seinen virtuellen Besuchern zur Verfügung stellt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren