1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Baum fällt auf Waldarbeiter

Diedorf-Biburg

09.07.2013

Baum fällt auf Waldarbeiter

Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden.
Bild: Marcus Merk

Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden.

Bei Waldarbeiten ist ein 47-jähriger Forstarbeiter am Montagmittag von einem umfallenden Baumstamm verletzt worden. Laut Auskunft der Polizei war ein anderer Waldarbeiter zur Unfallzeit mit Rückearbeiten im Waldgebiet Griesberg bei Biburg beschäftigt und zog mit seinem Traktor einen Langholzstamm aus dem Wald.

Um aus dem Wald zu kommen, musste er eine Kurve fahren, wobei sich der sehr lange Stamm um eine stehende Eiche bog. Sein 47-jähriger Kollege lief zu dieser Zeit neben dem Ende des Stammes her.

Als der Baum dann zur Seite ausschlug, wurde der Waldarbeiter von ihm umgeworfen und das Ende des Stammes blieb auf dessen Beinen liegen. Zu seinem Glück zog er sich dabei nur diverse Prellungen und ein verdrehtes Knie zu. Ein Notarzt des herbeigerufenen Rettungshubschraubers versorgte den verletzten Mann. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Klinikum Augsburg gebracht. (eisl)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_042287.tif
Gersthofen

Logistikhalle ist den Gersthofer Stadträten zu groß

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket