Newsticker

Lokale Ausnahmen von der Maskenpflicht für Grundschüler müssen in Bayern genehmigt werden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Beim Überholen geschnitten: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Ustersbach/Dinkelscherben

01.10.2020

Beim Überholen geschnitten: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Die Polizei Zusmarshausen sucht Zeugen nach einer Unfallflucht in Ustersbach
Bild: Wolfgang  Widemann/Symbolbild

Beim Überholen schneidet ein Autofahrer bei Ustersbach einen 19-Jährigen. Der kracht mit seinem Wagen gegen eine Leitplanke. Nun sucht die Polizei nach dem Verursacher.

Ein bislang unbekannter Autofahrer ist nach einem Unfall bei Ustersbach einfach abgehauen. Wie die Polizei berichtet, überholte er am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Häder und Mödishofen auf Höhe des Bahnübergangs einen 19-jährigen Fahrer eines Opel Astras.

Die Polizei Zusmarshausen sucht nach Zeugen

Beim Wiedereinscheren schnitt der Unbekannte diesen Wagen, woraufhin der 19-Jährige eine Vollbremsung einlegen musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei streife er mit seinem Wagen die Leitplanke und es entstand, laut Polizei, ein Schaden von ungefähr 3000 Euro. Vermutlich fährt der Verursacher dieses Unfalls einen grauen Mercedes, Coupe, neuerer Baureihe. Da er sich bisher nicht bei der Polizei meldete, bittet diese nun um Hinweise unter 08291 1890-0. (göri)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

01.10.2020

Dashcam und das Thema erledigt sich. Als Beweis bei Unfällen, gerade bei Unfallflucht Gold wert.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren