Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bemalte Steine für den Zusammenhalt

Mai-Aktion

07.05.2020

Bemalte Steine für den Zusammenhalt

Mit viel Fantasie und Kreativität bemalten die Kinder des Ostendorfer Kindergartens in „Heimarbeit“ Steine mit bunten Motiven oder Sprüchen.
Bild: Peter Heider

Kindergartenkinder in Ostendorf gestalten Steine

Ob Kindergartenpost, Osterhasengeschenke, Ausmal- und Bastelarbeiten sowie Geschichten, Lieder und Arbeitsaufträge aus dem Zahlenland – der Kindergarten Ostendorf lässt sich zur Zeit so einiges einfallen für die Kinder, die derzeit zu Hause bleiben müssen.

Der Kontakt mit den Familien wird intensiv gepflegt, es wird telefoniert, oder Mal- und Bastelarbeiten werden in die Briefkästen der Kinder verteilt. Bei den Vorschulkindern laufen die Schulvorbereitungen weiter. Geschichten, Lieder und Arbeitsaufträge aus dem Zahlenland werden verteilt, und wenn die Kindergartenkinder fleißig waren, werfen sie ihre erledigten Aufgaben in den Postkasten des Kindergartens ein.

Auch der 1. Mai wurde nicht vergessen. So erhielten alle Kinder eine Malvorlage mit Maibaum, wozu sie sich selber malen sollten – ob neben dem Maibaum stehend, um den Maibaum tanzend oder den Süßigkeiten entgegenhüpfend, die Kinder konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Das Ergebnis einer besonderen Aktion, bei der alle Kinder eifrig dabei waren, kann momentan vor dem Kindergarten in Ostendorf bewundert werden. Die Kinder haben Steine bunt bemalt und sie als Symbol des „Zusammenhaltens“, des „Durchhaltens“ und auch „der Freude auf ein baldiges Wiedersehen“ vor dem Kindergarten abgelegt. Beim Ablegen der Steine vor dem Kindergarten konnten sie sich schon an den bereits daliegenden Steinen ihrer Kindergartenfreunde erfreuen. (peh)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren