Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bergrennen in Mickhausen steht wieder im Terminkalender

Empfang

08.01.2019

Bergrennen in Mickhausen steht wieder im Terminkalender

Gemeinde und Pfarreien starten Hand in Hand ins neue Jahr und sprechen über große Vorhaben

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Mickhausen und der beiden Staudenpfarreien St. Wolfgang Mickhausen und St. Stephanus Grimoldsried stimmte der Grimoldsrieder Kirchenchor unter Leitung von Thomas Mayer auf das Jahr 2019 ein. Das traditionelle Treffen fand turnusgemäß im Gemeinschaftshaus Grimoldsried statt. Dessen Trägerverein – mit Zweitem Bürgermeister Walter Lämmermeyer an der Spitze – zeichnete für die Organisation und die Bewirtung verantwortlich. „Staudenpfarrer“ Pater Joji hielt eine kurze Rückschau auf das Jahr 2018. Mit Pfarrhelferin Maria Kaiser und Kaplan Pater Jaison Thomas hätten sich im zurückliegenden Jahr zwei Mitarbeiter aus der Pfarreiengemeinschaft Stauden verabschiedet. Während Pater Jaison in seine indische Heimat zurückgekehrt ist, werde die Stelle der Pfarrhelferin wieder ausgeschrieben. Der neue Kaplan, Pater Aju James, wurde im Herbst begrüßt.

Bürgermeister Hans Biechele berichtete von einigen großen Projekten. Kurz vor Weihnachten sei die Baugenehmigung für die Neugestaltung der Ortsmitte von Münster mit Sanierung des Feuerwehrhauses und Einbau eines Veranstaltungssaales erteilt worden. Auf Hochtouren liefen auch die Vorbereitungen für den Erweiterungsbau des Kindergartens. Bis zu dessen Fertigstellung ist eine Gruppe im benachbarten Pfarrheim ausgelagert. Ein großes Thema sei zudem die Ausweisung eines Baugebietes mit neun Bauplätzen westlich der Viehweidestraße in Mickhausen. Weil die Nachfrage nach Bauland weiterhin sehr groß sei, möchte der Gemeinderat auch in Münster und Grimoldsried Bauplätze schaffen. Planmäßig weitergeführt werde die im Vorjahr begonnene Sanierung des Kanalnetzes und der Ausbau des Breitbandnetzes.

Mit einem Geschenk ehrte der Rathauschef Magdalena Frey aus Münster. Die 22-Jährige hatte im vergangenen Jahr ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen als Innungsbeste mit der Note 1,7 abgeschlossen.

Ein besonderer Willkommensgruß des Bürgermeisters galt Hinrich Groeneveld, dem neuen Organisationsleiter des ADAC-Bergrennens Mickhausen, das unter der bewährten Regie des ASC Bobingen heuer nach einjähriger Pause am ersten Oktober-Wochenende wieder im Terminkalender steht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren