Dinkelscherben

30.04.2014

Bewegender Abschied

Bei der Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte (von links): Karl-Heinz Miehle, Johann Plabst, Kaspar Zott, Annemarie Finkel, Peter Kraus, Elfriede Fischer, Peter Kroter, Peter Baumeister, Andreas Kalb, Josef Vogele sen., Wolfgang Pentz, Manuela Höck und  Jürgen Christophel.

Gemeinderat In Dinkelscherben kehrte Bürgermeister Peter Baumeister zum ersten Mal seit seiner Erkrankung ins Rathaus zurück

Dinkelscherben Die 72. und letzte Sitzung des scheidenden Gemeinderats stand im Zeichen eines ganz besonderen Abschieds.

Seit Mai 1996 war Peter Baumeister als Bürgermeister für die Geschicke in Dinkelscherben zuständig, bis er im September des vergangenen Jahres schwer erkrankte. Im Beisein seiner Frau und Tochter kehrte er nun erstmals und gleichwohl ein letztes Mal in den Rathaussaal zurück.

„Wir freuen uns, dass du wieder bei uns bist“, hatte Peter Kraus, der als Zweiter Bürgermeister die Sitzung leitete, in einer bewegenden Rede seinem langjährigen kommunalpolitischen Weggefährten mit auf den Weg gegeben. Unter Beifall der sichtlich gerührten Gemeinderäte und deren Begleitungen wurde der 52-Jährige schließlich gebührend verabschiedet.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Darüber hinaus sagten auch weitere teils echte „Dauerbrenner“ dem Gemeinderat Ade. Für ganze 24 Jahre ehrenamtliche Arbeit wurden Wolfgang Pentz und Josef Vogele sen. geehrt. Beide traten zur vergangenen Wahl nicht mehr an. Von 1996-2014 waren Johann Plabst und Annemarie Finkel, die gleichzeitig auch auf Kreisebene aufhören wird, im Gremium tätig.

Die Reihe an verabschiedeten Mitgliedern komplettieren Karl-Heinz Miehle, Andreas Kalb, Peter Kroter, Rainer Seibold, Manuela Höck und Elfriede Fischer, nachdem sich das Los in einer CSU-internen Stichwahl gegen sie entschieden hatte. Ihnen allen dankte Peter Kraus stellvertretend für ein “konstruktives und gediegenes Miteinander”.

Im Anschluss ließ man den Abend gemeinsam noch gemütlich ausklingen, ehe es für den neuen Gemeinderat um den neuen Bürgermeister Edgar Kalb schon bald wieder losgehen wird.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
ADK_0628.jpg
Biberbach

Betrunken: Mann zwingt Polizeistreife zur Vollbremsung

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen