Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bewusstlos hinterm Steuer: Mann (65) rammt mehrere Autos

Meitingen

22.11.2017

Bewusstlos hinterm Steuer: Mann (65) rammt mehrere Autos

Einen Schaden von über 33000 Euro hinterließ ein 65-Jähriger, der am Steuer seines Wagens ohnmächtig geworden war.
Bild: Wolfgang Widemann

Die kurze Bewusstlosigkeit eines 65-jährigen Autofahrers hatte schwere Folgen: Der Mann hinterließ auf seiner Irrfahrt in Meitingen einen Schaden von über 33000 Euro.

Aus gesundheitlichen Gründen verlor der Fahrer gegen 9 Uhr das Bewusstsein. Der Wagen steuerte daraufhin ungebremst auf das Heck eines 77-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde das Fahrzeug auf eine Verkehrsinsel geschoben und blieb an einer Grundstücksmauer stehen.

Das Auto des 65-jährigen überrollte anschließend einen kleinen Baum neben der Fahrbahn und steuerte schließlich auf einen Hof. Dort wurden weitere drei Fahrzeuge beschädigt, bevor der 65-Jährige wieder zu Bewusstsein kam und das Fahrzeug selbst stoppte.

Sowohl der 65-jährige als auch der 77-jährige Mann wurden mittelschwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 33 200 Euro. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren