Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Biberbach: Eine 150 Meter lange Hecke als Gemeinschaftswerk

Biberbach
11.09.2019

Eine 150 Meter lange Hecke als Gemeinschaftswerk

Wie gut die Feldhecke eingewachsen ist, zeigte Manfred Meyer-Burgmayer (links) den Vertretern der Biberbacher Gartenfreunde, der Imker und des Bund Naturschutz bei einem Spaziergang.
Foto: Sonja Diller

Lange hat sich Manfred Meyer-Burgmayer aus Markt über eine Reihe gestutzter Birken geärgert. Dann hatte er eine Idee und änderte er etwas.

Früher gehörten sie ganz selbstverständlich zum Landschaftsbild. Die Feldhecken, in denen Tiere und Pflanzen Schutz und Nahrung fanden, ein Gleichgewicht zwischen Landbau und wilder Natur entstand. Dann fielen sie der immer großflächigeren Bewirtschaftung der Flächen und der Flurbereinigung zum Opfer. Im Biberbacher Ortsteil Markt gibt es jetzt wieder ein Paradebeispiel einer solchen Feldhecke. Rund 150 Meter lang und fünf bis sechs Meter tief ist sie. Dort entwickeln sich sorgfältig ausgesuchte, einheimische Pflanzen an einem Hang zwischen einem Feldweg und einer Wiese prächtig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.