Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Biberbach: Warum Simon Meitinger aus Biberbach Priester wird

Biberbach
12.09.2021

Warum Simon Meitinger aus Biberbach Priester wird

Als Ministrant stand er zahllose Male vor dem Herrgöttle in der Biberbacher Wallfahrtskirche. Nun wird Simon Meitinger dort seinen Primizgottesdienst feiern.
Foto: Sonja Diller

Plus Schon als Ministrant in der Biberbacher Wallfahrtskirche war für Simon Meitinger klar, was er einmal werden möchte. Nun steht er kurz vor der Priesterweihe. Was ihn antreibt.

Es dauert nicht mehr lange, dann wird der Lebenstraum von Simon Meitinger aus Biberbach wahr. Am Samstag wird in er in der Kathedrale Sanctissimae Trinitatis in Dresden von Bischof Heinrich Timmerevers zum Priester geweiht. Nach altem Brauch wird er sich während der Weiheliturgie zum Zeichen der Ganzhingabe des Lebens an Gott auf den Boden niederwerfen. Um danach aufzustehen und den Weg weiter zu gehen, den er sich schon als Kind gewünscht hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.