Newsticker
RKI meldet erneut deutlichen Anstieg der bundesweiten Sieben-Tage-Inzidenz
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Biburg: Radfahrer verletzt sich bei Unfall in Biburg schwer

Biburg
22.05.2020

Radfahrer verletzt sich bei Unfall in Biburg schwer

Weil er auf einen Helm verzichtet hatte, zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz in Biburg ein Schädelhirntrauma zu.
Foto: Matthias Becker (Symbolfoto)

Bei einem Sturz vom Rad zog sich ein Radfahrer am Donnerstag bei Biburg schwere Verletzungen am Kopf zu. Laut Polizei trug der 51-Jährige keinen Helm.

Weil er auf einen Helm verzichtet hatte, zog ein Radfahrer sich ein Schädelhirntrauma zu. Am Donnerstag um 20.35 Uhr kam der Radfahrer kurz nach dem Biburger Ortsausgang vom Radweg auf eine Kiesfläche ab. Laut Polizei stürzte er, weil er ruckartig lenkte und fiel mit dem Gesicht auf die Fahrbahn.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.