Newsticker

Habeck fordert 1200 Euro Unternehmerlohn für Selbstständige
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Biburger Feuerwehr unter neuer Leitung

Jahresversammlung

05.02.2015

Biburger Feuerwehr unter neuer Leitung

Der neue Vorstand der Biburger Feuerwehr, von links stehend: Joachim Schneider, Andreas Nußbaum, Florian Mangold, Christian Hildebrand, Stefan Schweiger, Simon Dischinger, Marco Gaugigl, Ewald Wetzel, Thomas Schmid, Robert Erdle, Michael Nußbaum, Dietmar Holzhammer, Michael Berthold. Von links sitzend: Lisa Mühlberger, Miriam Mayer, Andreas Thiel, Lisa Lamprecht.
Bild: Lisa Lamprecht

Dietmar Holzhammer jetzt Vorsitzender. Grillfest geplant

Bei der Jahresversammlung der Biburger Feuerwehr wurde Dietmar Holzhammer zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Ewald Wetzel, bisher Vorsitzender, blickte auf das Jahr 2014 zurück und erinnerte an den erfolgreichen Faschingsball mit einer Rekordbesucheranzahl, an das Grillfest mit Seifenkistenrennen und an die Adventsfeier.

„Fundhund“ auf der B10

Kommandant Joachim Schneider berichtete über die Einsätze der aktiven Wehr. Ein „Fundhund“ auf der B10, eine verletzte Katze und ein angefahrener Fuchs wurden von der Wehr versorgt und ein Wespennest entfernt. Neben weiteren kleineren Einsätzen mussten die Biburger Feuerwehrmänner und -frauen ihr Können bei einem größeren Heckenbrand und Verkehrsunfällen auf der B10 beweisen.

Danach wurde der Vorstand neu gewählt. Nun steht Dietmar Holzhammer mit seinen Stellvertretern Joachim Schneider und dem ehemaligen Vorsitzenden Ewald Wetzel an der Spitze der Wehr. Stefan Schweiger wurde im Amt des Kassierers bestätigt und Lisa Lamprecht als Schriftführerin neu gewählt. Als Beisitzer unterstützen Michael Nußbaum, Andreas Nußbaum, Thomas Schmid, Alexander Birner, Robert Erdle, Simon Dischinger sowie Michael Berthold den Vereinsvorstand.

Lisa Mühlberger und Andreas Thiel sind nun Gerätewarte, als Atemschutzgerätewarte stellten sich Andreas Rotunno und Florian Mangold zur Verfügung und Marco Gaugigl kümmert sich als Jugendwart um den Feuerwehrnachwuchs. In diesem Jahr findet traditionell am Faschingssamstag der Faschingsball statt. Der Vorstand plant zudem eine Neuauflage des jährlichen Grillfestes und einen Ausflug für Jung und Alt. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren