1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bischof Walter Mixa feiert in St. Michael

06.06.2009

Bischof Walter Mixa feiert in St. Michael

Ostendorf (rogu) - Ein großer Tag für die Gemeinde Ostendorf: Am Dienstag, 9. Juni, kommt Bischof Dr. Walter Mixa in den Meitinger Ortsteil und feiert nach vielen Wochen der Renovierung die Wiedereröffnung der Pfarrkirche Sankt Michael.

Lange Zeit war das Gotteshaus eine Baustelle, denn einer Außenrenovierung und dem Orgelneubau im vergangenen Jahr folgte nun eine Innenrenovierung. "Nun strahlt die altehrwürdige Sankt Michaels Kirche wieder außen und innen im neuen Glanz, ähnlich wie im 16. Jahrhundert, als sie gebaut und geweiht wurde", so Dekan Karl Kraus aus Westendorf.

Im Jahre 2003 fand die Außenrenovierung statt, 2008 gab es für das Ostendorfer "Kirchlein" eine neue Orgel und heuer die Innenrenovierung. Die Kirchenbänke wurden auf Anregung des Denkmalamtes wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt. Sie wurden getrennt und die seitlichen Gänge durch einen Mittelgang ersetzt. Durch die Spende der Ostendorfer Vereine konnten beispielsweise Heiligenfiguren überholt werden und auf Wunsch des Pfarrers und der älteren Kirchgänger eine Lautsprecheranlage erstanden werden.

Stolz erzählt Hans Pröll, Sprecher der Ostendorfer Vereine, dass durch verschiedene Aktionen der Vereine Geld gesammelt wurde, beispielsweise auch zum Kauf der Orgel.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mit Eintrag ins Goldene Buch

Das Festprogramm für den Besuch des Bischofs am 9. Juni sieht vor, dass Mixa um 18 Uhr am Feuerwehrhaus Ostendorf empfangen wird. Kinder (Kindergarten, Erstkommunionkinder, Neugefirmte) und Musikkapelle begrüßen den Würdenträger ebenso wie Bürgermeister Michael Higl. Mixa soll sich zudem in das Goldene Buch des Marktes Meitingen eintragen. Nach der Prozession zur Kirche folgt der festliche Gottesdienst, der vom Kinderchor mitgestaltet wird.

Der Festgottesdienst wird auch ins Freie übertragen, da wohl nicht alle Gottesdienstbesucher in der Kirche Platz finden. Zum anschließenden gemütlichen Beisammensein mit dem Bischof und den Ehrengästen im Feuerwehrhaus sind alle Pfarreiangehörigen eingeladen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
KAYA4458.JPG
Horgau

Auto übersehen: 16.000 Euro Schaden

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket