Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung

Steppach

01.01.2019

Böller in Briefkästen

Die Feuerwehr musste in der Neujahrsnacht ausrücken.
Bild: Roland Furthmair

In Steppach warfen Unbekannte in der Neujahrsnacht Böller in Briefkästen im Bereich der Alten Reichsstraße und Katharinenberg. Das hatte Folgen.

An zwei Briefkästen entstand ein Sachschaden von etwa 130 Euro. In Täfertingen und Aystetten musste die Feuerwehr anrücken: Kurz nach dem Jahreswechsel brannten dort zwei Mülltonnen. In beiden waren abgebrannte, jedoch noch heiße Feuerwerkskörper entsorgt worden. Die Brände konnten von den jeweiligen Feuerwehren schnell gelöscht werden. Weitere Schäden entstanden nicht. (mcz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren