Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Bürgerhaushalt: Was soll es künftig geben?

Bürgerhaushalt
03.08.2019

Was soll es künftig geben?

Insgesamt 100000 Euro hat die Stadt Gersthofen für Projekte bereitgestellt, die Bürger vorschlagen können

Was soll die Stadt realisieren? Die Bürger dürfen ein bisschen etwas von Gersthofens Geld ausgeben: Dies hat der Stadtrat im Mai beschlossen. Der erste „Bürgerhaushalt“ der Stadtgeschichte umfasst 100000 Euro, über deren Verwendung die Bürger selbst entscheiden dürfen. Spätestens bis Sonntag, 1. September, sollen sie zunächst Vorschläge machen, wofür Geldsummen fließen sollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.