Parteien

28.04.2018

CSU ehrt „Gründer“

Ortsvorsitzender Ralph Osterloh (Zweiter von links) und seine Vertreter Ludwig Lenzgeiger (links) und Florian Ostermeier (rechts) ehrten die CSU-Urgesteine (von links) Johannes Ostermeier, Friedrich Geiger und Walter Zirch senior.
Bild: Partei

Vor 40 Jahren entstand Ortsverband in Adelsried

Bei der Generalversammlung ehrte der CSU-Ortsverband Adelsried verdiente Mitglieder. Gewürdigt wurden die „Männer der ersten Stunde“, die vor 40 Jahren den eigenständigen Adelsrieder CSU-Ortsverband – zuvor gab es eine Verbandsgemeinschaft mit Bonstetten – aus der Taufe hoben und in Partie und Ortspolittik ehrenamtliche Aufgaben übernahmen.

„Wir sind stolz auf sie alle“, so der Ortsvorsitzender Ralph Osterloh. Er überreichte Ehrenurkunden des Parteivorsitzenden Horst Seehofer sowie Ehrennadeln. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Peter Benkard, Frieder Geiger, Georg Ostermeier, Georg Schmid und Walter Zirch sen.

Johannes Ostermeier wurde dabei sogar für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Des Weiteren gab es Urkunden für 35 Jahre Mitgliedschaft für Ehrentraud Neubauer und Günther Steidl. (AL)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Foto0408.jpg
Landkreis Augsburg

Unbekannter entsorgt in Diedorf  Spülmaschine im Wald

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen