14.02.2020

CSU will besseren ÖPNV

Auch Wohnen für Ältere ist Thema in Diedorf

Mobilität in den Ortsteilen – das war ein Schwerpunktthema beim jüngsten Bürgerratsch der CSU in Diedorf mit Bürgermeisterkandidat Thomas Rittel. „Wie kommen wir denn am besten von Willishausen oder Biburg nach Diedorf? Die öffentlichen Verkehrsmittel sind dort nicht ausreichend“, so der Tenor.

Rittel verwies auf drei Konzepte aus seinem Wahlprogramm, die er angehen und diskutieren will: Einen Bürgerbus ähnlich wie in Gessertshausen, das Konzept von Mitfahrbänken, wie es etliche Kommunen schon praktizieren und intensive Gespräche mit dem AVV. „Auch müssen wir speziell für die älteren Bewohner altersgerechten Wohnraum in den Ortsteilen schaffen, die Alte Post in Biburg könnte für so etwas sinnvoll sein.“

Rittel erläuterte ferner, dass trotz der angespannten Haushaltslage die vielen geplanten Bauprojekte angegangen werden sollen – im Miteinander mit allen Gemeinderäten, einer Reihenfolge der Projekte und eins nach dem anderen.

Rittel nannte ein Beispiel, wie eine bayerische Gemeinde mit „grünen Themen“, etwa mit Fotovoltaikanlagen, ihre Finanzen saniert hätte. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren