Newsticker

Steigende Infektionszahlen: Bundesregierung spricht für ganz Belgien eine Reisewarnung aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Claudia Riemensperger führt jetzt die Meitinger CSU

21.03.2009

Claudia Riemensperger führt jetzt die Meitinger CSU

Meitingen (AL) - Claudia Riemensperger hat Martin Jäger an der Spitze des CSU-Ortsverbandes Meitingen abgelöst. Jäger bleibt aber als Stellvertreter im Vorstand. Ebenfalls Stellvetreter bleibt Erich Büchele.

Jäger ließ die zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten der vergangenen zwei Jahre Revue passieren. Prägendes Ereignis waren die Kommunalwahlen im Frühjahr 2008: "Wir haben unser Hauptziel, den Bürgermeister zu stellen, erreicht. Wenn wir im Marktgemeinderat auch nicht die absolute Mehrheit erringen konnten, sind wir doch mit Abstand die größte Gruppierung und haben mit vielen neuen Gesichtern den Generationswechsel geschafft", resümierte Jäger. Bürgermeister Dr. Michael Higl schloss sich dem Dank an alle Helfer an. "Martin Jäger hat den Vorsitz übernommen, obwohl er beruflich sehr eingespannt war. Dies verlangt großen Respekt ab." Er habe deshalb Verständnis, wenn Jäger nun etwas kürzer treten wolle.

CSU-Kreisvorsitzender Martin Sailer berichtete den Sachstand zum Thema Klinikum. Einige wichtige Themen aus der Landes- und Bundespolitik fasste Stimmkreisabgeordneter Georg Winter zusammen. Er ging auf die Finanzkrise und deren Folgen sowie das Konjunkturpaket ein.

Neuwahlen

Vorsitzende Claudia Riemensperger, Stellvertreter Martin Jäger und Erich Büchele. Schatzmeister Wolfgang Wagenknecht (neu; er folgt Günter Pohl nach, der 16 Jahre lang die Finanzen regelte). Kassenprüfer Maria Filz und Peter Havel. Schriftführerin Yvonne Scherer-Ulrich. Beisitzer Anton Büchele (neu), Christian Deisenhofer (neu), Stephan Kazik, Otto Liepert (neu), Helmut Lux, Johann Pröll, Ursula Reißner-Hoffmann, Michael Sartor (neu), Helmut Schuler.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren