Newsticker
Ämter melden 20.398 Corona-Neuinfektionen und 1013 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Corona im Kreis Augsburg: Acht weitere Todesfälle am Wochenende

Landkreis Augsburg

13.12.2020

Corona im Kreis Augsburg: Acht weitere Todesfälle am Wochenende

Die Corona-Zahlen im Kreis Augsburg sinken zwar leicht, doch es gibt weitere Todesfälle.
Bild: Thorsten Jordan (Symbolfoto)

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Augsburg sinkt leicht auf 213,4. Die Zahl der Todesfälle hingegen steigt auf insgesamt 53.

Acht Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten, sind im Kreis Augsburg gestorben. Das geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Demnach sinkt die Sieben-Tage-Inzidenz im Augsburger Land im Vergleich zum Freitag leicht.

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Augsburg bei 213,4

Aktuell liegt der Wert bei 213,4. Noch am Freitag lag der Sieben-Tage-Wert bei 219,4. Insgesamt steigt die Zahl der positiv Getesteten im Kreis Augsburg auf 5016.


Das sind 78 neue Fälle im Vergleich zum Freitag. Die Zahl derjenigen, die an oder mit Corona gestorben sind, liegt im Kreis Augsburg mittlerweile bei 53. Das sind acht Todesfälle mehr als am Freitag.

Das könnte Sich auch interessieren:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren