Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Dachrinne am Schützenheim in Zusamzell beschädigt

Altenmünster-Zusamzell

10.12.2020

Dachrinne am Schützenheim in Zusamzell beschädigt

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der die die Dachrinne am Schützenheim in Zusamzell beschädigt hat.
Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise: Wer hat die Dachrinne am Schützenheim in Zusamzell angefahren?

Ein unbekannter Autofahrer hat die Dachrinne am Schützenheim in Zusamzell beschädigt. Wie die Polizei berichtet, muss es sich um den Fahrer eines höheren Fahrzeugs gehandelt haben, das kurzzeitig am Dach des Gebäudes hängen geblieben ist.

1000 Euro Schaden am Schützenheim in Zusamzell

Der Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand in der Zeit von Montag, 7. Dezember, bis Mittwoch, 9. Dezember. Bis jetzt hat sich der Verursacher noch nicht gemeldet. Wer gesehen hat, wie es zu dem Vorfall in der St. Nikolaus-Straße in dem Ortsteil von Altenmünster gekommen ist, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zusmarshausen zu melden unter Telefon 08291 / 18 90 -0. (kabe)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren