23.04.2019

Das Osterküken

Veranstaltungen in Augsburgs Stadtteilen

Die AZ Augsburger Land informiert regelmäßig über Kurse, Veranstaltungen und Treffen in den westlichen Stadtteilen Augsburgs.

Die Ausstellung „Farbinspirationen“ mit Werken des Königsbrunner Künstlers Roman L. Sesin ist bis 30. April in der Hessingpark-Clinic, Hessingstraße 17, zu sehen. Der Künstler fängt Abendsonnenstrahlen oder leuchtend rote Mohnblumenfelder mit Acrylfarben und Ölkreide, aber auch anderen Materialien und Mixturen ein.

Die Geschichte „Kein Drache weit und breit!“ wird am Dienstag, 23. April, um 15.30 Uhr in der Stadtteilbücherei, Ulmer Straße 72, vorgelesen. Die Vorlesestunde ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Für die Bildkartengeschichte „Das Osterküken“ am Donnerstag, 25. April, um 15 Uhr, wird um Anmeldung gebeten unter Tel. 0821/324-2760 oder bueche-rei.kriegshaber@augsburg.de.

Das „HochChorKonzert à la St. Thaddäus“ am Sonntag, 28. April, wird von Violinistin Anna Kritzsina und Irina Fandraluk an der Orgel gestaltet. Sie spielen Kompositionen u.a. von Antonio Vivaldi, J. G. Rheinberger und Fritz Kreisler. Beginn ist um 18 Uhr in der Kirche St. Thaddäus, Ulmer Straße 63. (mus)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Diedorf_Container0007(1).jpg
Kommentar

Wohncontainer: Diedorf zeigt Herz

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen