1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Das sind die neuen Prinzenpaare

Landkreis Augsburg

12.11.2018

Das sind die neuen Prinzenpaare

Copy%20of%20MMA_0263.tif
4 Bilder
Mit einem fulminanten Faschingsauftakt hat die Lechana um ihr Prinzenpaar Patricia I. Bannert und Prinz Julian I. Poppe in Gersthofen auf ihre Gründung vor 50 Jahren aufmerksam gemacht.
Bild: Marcus Merk

Wo und wie der 11.11. ab 11.11 Uhr im Augsburger Land gefeiert wurde. Warum die Lechana aus Gersthofen im neuen Jahr ein besonderes Programm auf die Beine stellt.

Der Fasching im Augsburger Land hat begonnen: Gestern ab 11.11 Uhr wurde nicht nur die neuen Prinzenpaare gefeiert, sondern auch die Mottos für die fünfte Jahreszeit vorgestellt. An einem ungewöhnlichem Ort startete die Gersthofer Faschingsgesellschaft in die närrische Zeit: Im Großen Sitzungssaal des Rathauses fand gleichzeitig der Auftakt zum Jubiläumsjahr statt. Die Lechana gibt es im nächsten Jahr seit einem einem halben Jahrhundert.

Lechana 

Mit einem feierlichen und zugleich fulminanten Festakt machte die Gersthofer Faschingsgesellschaft Lechana im Sitzungssaal des Rathauses auf ihre Gründung vor 50 Jahren aufmerksam. Sowohl Bürgermeister Michael Wörle als auch Under-oiner-Kapp-Chef Holger Franz und der Vorsitzende der Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsvereine, Roland Schmid, bezeichneten die Narren als festen kulturellen Bestandteil von Stadt und Region und tragende Säule im Faschingsleben. Geschichten und Anekdoten rund um die Gersthofer Narretei präsentierten Lechana-Präsident Jürgen Centmeier und seine Stellvertreterin Simone Liepert im Interview mit dem Dritten Bürgermeister und engagierten „Lechanesen“ Reinhold Dempf. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand jedoch die Ernennung von Klaus Lamprecht zum Lechana-Ehrenpräsidenten.

Aber auch das Bühnenspektakel kam nicht zur kurz: die Nachwuchstruppe Little Magics und die Fünkchen und Elfer der Großen Garde präsentierten Ausschnitte ihre aktuellen Bühnenshows und ihre Prinzenpaare. Das alles entfachte ein knisterndes Feuerwerk der guten Laune. Mehr darüber in unserer morgigen Ausgabe.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Narrneusia

Temperamentvolle Tanzeinlagen in wie immer beeindruckenden schillernden Outfits machten sofort Laune auf das diesjährige Motto der Showtanzgruppe Narrneusia. In der kommenden Saison dreht sich alles rund um Action-Filme mit Stars wie Rambo, Lara Croft, Tarzan und Co. 23 weibliche und männliche Tänzer werden in der kommenden Faschingssaison das Prinzenpaar Lena I. und Franz-Xaver I. quer durch die Region begleiten. Das Kinderprinzenpaar besteht heuer aus Luisa I. (aus Leitershofen) und Nick I. (aus Aystetten). Sie treten unter dem Motto „Sweet Dreams“ auf. Einen Vorgeschmack boten die Nachwuchstänzerinnen mit einem Monstertanz, in dem sie schlechten Träumen den Garaus machten.

Deubachia 

Als die beiden Hofmarschallinnen Romana Lipp und Leonie Mira die Gäste in Deubach begrüßten, stieg schnell die Spannung im Vereinslokal. Schließlich lösten sie das Rätsel um das Kinderprinzenpaar. Unter Fanfanrenklängen und tosendem Applaus wurden die achtjährige künftige Kinderprinzessin Melina und ihr gleichaltriger Prinz Jakob begrüßt. Beide kennen sich bereits aus dem Kindergarten. Neue Regenten im Fasching 2019 des CC Deubachia sind in der nächsten Saison Stefanie Mayer und Andreas Ring. Beide sind ein altbekanntes Deubacher Tanzpaar. Zum 44-jährigen Bestehen wird Ring nun, neben seinem Amt als Zweiter Präsident, auch noch das Zepter übernehmen und als Prinz Andreas II sein närrisches Volk regieren.

Laugnataler Faschingskracher 

Im Weldener Holzwinkelsaal startete die Faschingssaison gestern um 19.19 Uhr im Holzwinkelsaal. Auch dieses Jahr führten die Hofmarschälle Julia Nieberle und Jörg Däuber durch den Abend. Nach ihrer Begrüßung sprach die neue Präsidentin Marion Nagy. Als Höhepunkt der Veranstaltung wurde das Geheimnis um das neue Prinzenpaar gelüftet. Während der kommende Faschingssaison regiert Prinzessin Alina I. (Geiger) zusammen mit ihrem Prinzen Leopold I. (Wiedemann).

Die Laugnataler Faschingskracher wollen in der neuen Saison mit ihrem Programm „Dance Generations“ ihr Publikum begeistern und gehen durch den gesamten Landkreis damit auf Tour.

Zusamtaler Bettschoner

In Zusmarshausen stand das Prinzenpaar der kommenden Saison beim Auftakt auf dem Rathausplatz um 11.11 Uhr noch nicht fest. Wie immer wollen die Faschingsfreunde das Geheimnis erst später lüften. Immerhin das Motto ist aber bereits bekannt: „Dschungelbeben“. Man darf sich freuen auf ungezähmte Schlangen und prachtvolle Vögel, die sich den Dschungel mit Medizinmännern und Ureinwohnern teilen und mit ihren Tänzen zum Beben bringen. (rusi, anfa, jkw, AL) Einen Kommentar zum Faschingsauftakt finden Sie hier

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren