Newsticker

Fast ganz Österreich und große Teile Italiens sind nun Corona-Risikogebiete
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Der Corona-Warnwert ist im Augsburger Land jetzt überschritten

Landkreis Augsburg

14.10.2020

Der Corona-Warnwert ist im Augsburger Land jetzt überschritten

Nach Angaben des Gesundheitsamts hatte der Landkreis Augsburg in den letzten sieben Tagen 36,6 Infizierte pro 100.000 Einwohner zu beklagen.
Bild: Thorsten Jordan (Symbolbild)

Die Corona-Zahlen im Landkreis Augsburg sind über den Warnwert von 35 gestiegen. Die Sieben-Tage-Durchschnitt liegt bei 36,6. Das bedeutet schärfere Maßnahmen.

Nach Angaben des Gesundheitsamts hatte der Landkreis Augsburg in den letzten sieben Tagen 36,6 Infizierte pro 100.000 Einwohner zu verzeichnen.

Das bedeutet: Es wird eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen geben. Im Verlauf des Mittwochs sollen weitere Maßnahmen bekannt gegeben werden. Da die Internetseite des Landkreises nicht funktioniert, sind die Zahlen im Moment nur über Facebook online abrufbar.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das sind die Coronazahlen im Landkreis Augsburg

Die Infiziertenzahl liegt momentan bei 872. Die Zahl der Erkrankten liegt bei 103, die der Genesenen bei 769. Die Zahl der Toten liegt weiterhin bei zehn. Im Augsburger Land befinden sich momentan 680 Menschen in Quarantäne.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren