Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Der Schwanensee trifft auf die Moldau

Verlosung

08.02.2018

Der Schwanensee trifft auf die Moldau

Nathalie Schmalhofer spielt beim Konzert des Kammerorchesters Bobingen mehrere Soloparts.

Kammerorchester Bobingen hat sich wieder Stücke alter Meister ausgesucht

Zu seinem 60. Jubiläum 2016 begeisterte das Kammerorchester Bobingen unter der Leitung von Ludwig Schmalhofer mit einem fulminanten Dvořák-Konzert. Nun stellen die Musiker weitere Meister in den Mittelpunkt dreier Konzerte. Für die Veranstaltung am Samstag, 17. Februar, ab 19.30 Uhr im Rittersaal des Schlosses Höchstädt bei Dillingen verlosen wir fünfmal jeweils zwei Freikarten.

„Beim erneuten Auftritt des Orchesters setzen wir die 2013 begonnene erfolgreiche Konzertreihe „Alte Meister“ fort“, kündigt die Vorsitzende Mathilde Wehrle an. Auf dem Programm stehen Auszüge aus Peter Tschaikowskys Ballettmusiken aus „Nussknacker“, „Schwanensee“ und „Dornröschen“. Dazu gesellt sich Bedrich Smetana mit seiner Moldau. Dazu übernimmt die 20-jährige Geigerin Nathalie Schmalhofer bei der Tzigane von Maurice Ravel ebenso den Solopart wie bei der Legende von Henric Wienlawski und „Aus der Heimat“ von Smetana.

Nathalie Schmalhofer hat ihre Wurzeln im Kammerorchester Bobingen und ist inzwischen auf dem Weg zu einer internationalen Karriere. So durfte sie 2015 als „Winner of the American Protégé International Competition“ ein Solokonzert in der Carnegie Hall in New York spielen. 2017 gewann sie den ersten Preis des internationalen Alois-Kottmann-Wettbewerbs der Stadt Frankfurt.

Für die Veranstaltung am Samstag, 17. Februar, ab 19.30 Uhr auf Schloss Höchstädt verlosen wir fünfmal zwei Freikarten. Wer gewinnen möchte, schickt uns bis zum Mittwoch, 14. Februar, eine mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer versehene Postkarte an die AZ Augsburger Land, Bahnhofstraße 8, 86368 Gersthofen, und nennt uns den Namen der berühmten New Yorker Konzerthalle, in welcher Nathalie Schmalhofer schon aufgetreten ist.

Das Orchester geht mit diesem Konzert wieder auf Tournee in Schwaben: Am Samstag, 17. Februar, 19.30 Uhr, im Schloss Höchstädt, Rittersaal; am Sonntag, 18. Februar, 18 Uhr, in der Singoldhalle Bobingen und am Sonntag, 25. Februar, 19.30 Uhr, im Parktheater des Kurhauses Augsburg-Göggingen. (lig)

im Vorverkauf beim Schloss (0172/8255602) und der Stadt Höchstädt (09074/4412), im Kulturamt der Stadt Bobingen (08234/800236), im Parktheater des Kurhauses Augsburg-Göggingen (0821/9062222) sowie an der Abendkasse.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren