Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Deuter I Gersthofer Unternehmen engagiert sich für die neue Oberallgäuer Umweltinitiative im Naturpark Nagelfluhkette: Rucksackhersteller hilft Lebensräume zu schützen

Deuter I Gersthofer Unternehmen engagiert sich für die neue Oberallgäuer Umweltinitiative im Naturpark Nagelfluhkette
14.02.2015

Rucksackhersteller hilft Lebensräume zu schützen

30 naturverträgliche Schneeschuhtouren hat der Naturpark Nagelfluhkette im Oberallgäu ausgearbeitet.
2 Bilder
30 naturverträgliche Schneeschuhtouren hat der Naturpark Nagelfluhkette im Oberallgäu ausgearbeitet.
Foto: Christian Kirstges

Durch Information und sanfte Lenkung soll Outdoor-Sportlern ein bewusster, rücksichtsvoller Umgang mit sensiblen Lebensräumen nähergebracht werden. Der Gersthofer Rucksackhersteller Deuter Sport unterstützt künftig die Kampagne „Dein Freiraum. Mein Lebensraum.“ des Naturparks Nagelfluhkette im Oberallgäu. Dies kündigte das Unternehmen auf der Internationalen Sportartikelmesse Ispo in München an. Als Marke, deren Produkte in der Natur zu Hause sind, fühlt sich Deuter laut einer Pressemitteilung verantwortungsvollem Verhalten verpflichtet. Die Unterstützung der Kampagne sei somit auch eine Herzensangelegenheit. So wurden diesen Winter beispielsweise im Naturpark Nagelfluhkette 50 naturverträgliche Ski- und 30 Schneeschuhtouren ausgewiesen. Die Allgäuer Alpen sind eine der beliebtesten „Spielwiesen“ von Outdoor-Sportlern – auch vom Deuter-Team, das im nicht fernen Gersthofen zu Hause ist. Skibergsteiger, Winterwanderer, Schneeschuhgeher oder Freerider – alle zieht es im Winter mehr und mehr weg von Piste und Pfaden, hinein in den Wald und hinauf ins Gebirge.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren