Newsticker
Corona-Zahlen: 10.810 Neuinfektionen und 294 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg beträgt 110,1

Landkreis Augsburg

08.04.2021

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg beträgt 110,1

Mittlerweile kann man sich auch in vielen Apotheken auf das Coronavirus testen lassen.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Augsburg bleibt weiter hoch. So ist die aktuelle Lage im Augsburger Land und den Nachbarlandkreisen.

Der Sieben-Tage-Wert bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus beträgt laut Robert-Koch-Institut (RKI) im Landkreis Augsburg am Donnerstag 110,1. Das ist ungefähr der gleiche Wert wie am Vortag. Es sind von Mittwoch auf Donnerstag laut RKI 69 neue Fälle dazugekommen.

Während es am Mittwoch drei neue Todesfälle zu beklagen gab, ist am Donnerstag kein neuer Todesfall gemeldet worden.

Corona: Aichach-Friedberg, Dillingen und Günzburg haben eine Inzidenz unter 100

So ist die Situation in den Nachbarlandkreisen laut RKI: Aichach-Friedberg (81,7), Dillingen (79,7), Donau-Ries (115,9) und Günzburg (89,7). Das RKI weist bei den Meldungen allerdings darauf hin, dass die Zahlen auch deshalb niedrig sein könnten, weil über Ostern weniger getestet und gemeldet wurde. (kar)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren