Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Erfolge der Bücherei

Ausstellung

18.11.2017

Die Erfolge der Bücherei

Warum die Thierhauptener Gemeindebücherei eine positive Bilanz zieht

Zur Buchausstellung hatte das Team der Gemeindebücherei St. Peter und Paul in das ehemalige Schulhaus am Klosterberg eingeladen. Büchereileiterin Gerda Wittmeier und ihr 23-köpfiges ehrenamtliches Team bewerkstelligten die Ausleihe und Pflege der insgesamt 11530 Medien. Im Jahr 2017 wurden bisher von 253 aktiven Lesern über 13260 Medien ausgeliehen. Diese große Zahl wird an drei Öffnungstagen in der Woche bewältigt. Das Team betreut zudem Außenstellen in den Kindergärten Thierhaupten, Neukirchen und Baar sowie die Schule mit über 1300 Medien.

In diesem Jahr wurden 413 Bücher und 32 CDs neu angeschafft. Mitten in der Aufbauphase des Teams befindet sich eine Zeitschriften-Ausleihe, die demnächst einen neuen Leserkreis anziehen soll.

Doch Gerda Wittmeier und ihr Team verleihen nicht nur Bücher, sondern stehen für ein vielschichtiges Programm und Aktionen für Jung und Alt. So standen heuer ein Vorlesewettbewerb auf Landkreisebene, der Bibliotheks-Führerschein für 48 Vorschulkinder aus den Kindergärten, die Beteiligung am Ferienprogramm der Gemeinde und zum achten Male ein Seniorennachmittag für die „Hoagarten-Gruppe“ des Kameraden- und Soldatenvereins auf der Agenda. Weiter fanden Vorlesestunden für Kinder statt und neuerdings auch jeden zweiten Donnerstag im Monat vormittags ein Handarbeitstreff für alle Altersgruppen. Den Höhepunkt des Büchereijahres stellt jedoch die Buchausstellung dar. (bra)

„Auch Jesus hatte schlechte Laune – Überraschendes aus der Bibel“ heißt eine Autorenlesung am Dienstag, 21. November, um 19 Uhr mit Autor und Pfarrer Prof. Thomas Schwartz aus Mering in der Bücherei.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren