Newsticker
RKI meldet 16.417 Neuinfektionen und 879 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Kaufland-Kreuzung in Neusäß wird noch einmal gesperrt

Neusäß

23.08.2020

Die Kaufland-Kreuzung in Neusäß wird noch einmal gesperrt

Die Kaufland-Kreuzung Neusäß muss erneut gesperrt werden.
Bild: Marcus Merk

Plus Ab Montag wird die Kaufland-Kreuzung in Neusäß noch einmal für zehn Tage gesperrt. Warum wurde die Baustelle nicht in einem Zug abgeschlossen?

Das könne doch so nicht fertig sein, denken sich Autofahrer, wenn sie in Neusäß die Kaufland-Kreuzung queren. Der Eindruck ist richtig: Der Knotenpunkt war Anfang August für Bauarbeiten gesperrt gewesen, doch jetzt muss die viel befahrene Kaufland-Kreuzung noch einmal für Bauarbeiten geschlossen werden. Die vor rund zwei Wochen unterbrochenen Asphaltierungsarbeiten an dem Knotenpunkt (Georg-Odemer-Straße, Lohwaldstraße, Daimlerstraße) würden ab Montag, 24. August, fortgesetzt, teilt die Stadt auf Nachfrage mit.

Regenfälle verhinderten Asphaltarbeiten an Neusässer Kaufland-Kreuzung

Warum wurde die Baustelle am Schmutterpark nicht in einem Zug abgeschlossen? Aufgrund der starken Regenfälle habe die Firma die Asphaltarbeiten Anfang August nicht mit dem erforderlichen technischen Standard ausführen können, so die Stadt in ihrer Mitteilung. Da zu diesem Zeitpunkt die Asphaltmischanlage einer Revision unterzogen werden musste, habe das benötigte Sondermischgut für eine pausenfreie Fortsetzung der Bauarbeiten nicht zur Verfügung gestanden. Die Stadt Neusäß und die Baufirma hätten sich auf eine Fortsetzung der Arbeiten ab 24. August geeinigt. Dafür wird die Kaufland-Kreuzung erneut für zehn Tage gesperrt. Dann wird der Asphalt bis zur Oberkante der Tragschicht abgefräst. Anschließend werden die neuen Binder- und Deckschichten eingebracht und die endgültigen Fahrbahnmarkierungen aufgebracht.

Die Umleitungen im Stadtgebiet werden – wie gehabt – wieder beschildert und auch die AVV-Regionalbuslinien erneut umgeleitet. Die ansässigen Geschäfte bleiben während der Sperrung geöffnet und sind mit dem Auto zu erreichen.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren