1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Natur erleben und den Körper spüren

Landkreis Augsburg

20.03.2019

Die Natur erleben und den Körper spüren

Interessante Einblicke in den Reinigungskreislauf des Naturfreibads gibt es in Fischach.
4 Bilder
Interessante Einblicke in den Reinigungskreislauf des Naturfreibads gibt es in Fischach.
Bild: Marcus Merk

 Die Regionalentwicklung Augsburg Land West hat wieder ein buntes Programm für die ganze Familie zusammengestellt

Die ehrenamtlichen Wanderführer der Regionalentwicklung Augsburg Land West (ReAL) haben sich auch für dieses Jahr wieder außergewöhnliche Veranstaltungen einfallen lassen. Die meisten Touren sind generationenübergreifend, somit können Jung und Alt den Naturpark gemeinsam genießen. Ein Überblick:

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Samstag, 23. März, 14 Uhr. Frühling im Ganghofer Forst: Bewusstes Gehen wird kombiniert mit Impulsen zur Achtsamkeit und einfachen Übungen aus Yoga und Weisheitslehren. Treffpunkt Sportplatz in Bonstetten. Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Elisabeth Bschorr. Kosten: 10 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de oder Elisabeth Bschorr, Telefon 08293/960303 und info@praxis-soleo.de.

Samstag, 30. März, 20 Uhr. Tag der Astronomie – Möge die Nacht mit uns sein: Treffpunkt  Weilerhofstraße 23, Dauer  individuell. Begleitung: Dirk Schmalhorst und Markus Schnöbel. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Freitag, 12. April, 15 Uhr. Wie aus Milch Käse wird: Tipps rund um die Zubereitung mit den Reißler-Spezialitäten. Treffpunkt Schmutterstraße 5a, Nordendorf, Dauer 2 Stunden. Kosten 8,50 Euro inkl. Brotzeit und Käseverkostung. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 13. April, 14 Uhr. Fußfallweg: Eine fast vergessene kleine Wallfahrt sind der „Fußfall-Weg“ und die Kapelle am Klaffenberg. Treffpunkt: Kloster Oberschönenfeld, vor dem Buchladen. Dauer: 2 Stunden. Begleitung Christina Weber. Anmeldung unter Telefon 08236/962149, Mail karin.hauber@fischach.bayern.de

Freitag, 26. April. Lichtspiele im Buchenwald: Bewusstes Gehen wird kombiniert mit Impulsen zur Achtsamkeit und Übungen aus Yoga und Weisheitslehren. Treffpunkt Wanderparkplatz Am Horn, Zusmarshausen. Dauer 3,5 Stunden Begleitung: Elisabeth Bschorr. Kosten 10 Euro. Anmeldung Telefon 08236/962149, Mail karin.hauber@fischach.bayern.de oder Elisabeth Bschorr 08293/960303, info@praxis-soleo.de

Sonntag, 5. Mai, 14 Uhr und Sonntag, 22. September, 14 Uhr. Süddeutschlands größter LandArt-Kunstpfad: Im Anschluss besteht eine Einkehrmöglichkeit im Bräustüble. Treffpunkt Dorfplatz Bonstetten (Hauptstraße 9), Dauer 3 Stunden. Begleitung: Hama Lohrmann. Anmeldung: Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de

Samstag, 11. Mai, 10 Uhr. Wildkräuterführung und Kräuter fermentieren: Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker, Dauer ca. 3,5 Stunden. Begleitung Philip Kunisch (Gesundheitsberater, Lebensmitteltechnologe), Kosten 36 Euro. Anmeldung per Mail an krautkreise@posteo.de, Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 18. Mai, 14 Uhr. Naturwanderung in den Frühling: Durch das idyllische Schwarzachtal bis zur Abtei Oberschönenfeld ein. Treffpunkt Bahnhof Gessertshausen, Dauer: 3,5 Stunden. Begleitung: Carola Prantl. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Sonntag, 19. Mai, 14 Uhr. Die Ganghofer-Stätte und der Lausbubenweg: Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Besichtigung des Museums und Einkehr im Landgasthof Zum Hirsch. Treffpunkt Rathaus Welden, Marktplatz 1, Dauer 3 Stunden. Begleitung: Karl Högg (Ganghofer-Rundweg), Rudi Zitzelsberger (Lausbubenweg). Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de

Samstag, 25. Mai, 9 Uhr. Pilgerwanderung im Frühling: Es wird auf dem Jakobsweg von Haselbach zum Fuggerort Kirchheim gepilgert. Danach zurück zum Ausgangspunkt. Rucksack mit Brotzeit und Getränk sind vorteilhaft. Treffpunkt in Haselbach am Parkplatz bei der Kirche. Dauer 5 Stunden. Begleitung: Elisabeth Wenger und Rosemarie Lay (Pilgerbegleiterinnen). Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de oder Rosemarie Lay, Telefon 08204/667 und rosemarie.lay@web.de.

Sonntag, 26. Mai, 10 Uhr. Naturfreibad Fischach: So funktioniert der Reinigungskreislauf. Treffpunkt Schmutterweg 6, Fischach. Dauer eine Stunde. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Donnerstag, 30. Mai, 14 Uhr. Auf dem Staudenmeditationsweg: Treffpunkt Kirche St. Michael in Fischach, Mühlstraße 5/Hauptstraße, Dauer 3,5 Stunden. Begleitung: Elisabeth Bschorr. Kosten 10 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149, Mail karin.hauber@fischach.bayern.de oder Elisabeth Bschorr 08293/960303, info@praxis-soleo.de

Freitag, 31. Mai, 9 Uhr. Praxiskurs Kräuterspirale bauen: Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker. Dauer bis ca. 17 Uhr. Begleitung: Jonas Gampe (Landschafts- und Gartenbau). Kosten 90 Euro. Anmeldung: krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 1. Juni, 14 Uhr. Dossenberger Kultur- und Rätselwanderung: Die leichte Wanderung wird von einer Kunst- und Kulturführerin begleitet und führt durch das Schmuttertal von Gessertshausen über Dietkirch und Wollishausen zur Abtei. Treffpunkt Bahnhof Gessertshausen, Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Carola Prantl und Christina Weber. Anmeldung unter Telefon 08236/962149, oder karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 8. Juni, 14 Uhr. Führung im Permakultur-Garten: Anschließend gibt es Kaffee und hausgemachten Kuchen. Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker. Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Martin Hesch (Ökolandwirt) Kosten 10 Euro, zzgl. 5 Euro für Kaffee und Kuchen. Anmeldung an krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Montag, 10. Juni, 14 Uhr. Kneipp-Rundwanderung am Bach-Erlebnispfad: Sitzunterlage, Handtuch, evtl. Badeschuhe sowie eine Brotzeit und ein Getränk sind mitzubringen. Treffpunkt Parkplatz Feuerwehrplatz, Raiffeisenstraße, Biberbach, Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung Kathrin Reich (Bund Naturschutz Biberbach). Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Sonntag, 16. Juni, 10 Uhr und Samstag, 27. Juli, 10 Uhr. Wildkräuter-Führung durch den Permakultur-Garten: Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker, Dauer 3 Stunden. Begleitung: Philip Kunisch (Gesundheitsberater, Lebensmitteltechnologe). Kosten 29 Euro. Anmeldung: krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 25. Mai, 22. Juni und 27. Juli, jeweils 14 Uhr. Familientag im Permakultur-Garten: Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Martin Hesch (Ökolandwirt) und Judith Bosch (Pädagogin). Kosten 10 Euro, zzgl. 5 Euro für Kaffe & Kuchen. Anmeldung krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 29. Juni, 9.30 Uhr. Wanderung durch den Streitheimer Forst: Im Landgasthof Demharter in Wörleschwang besteht mittags die Gelegenheit zur Einkehr und einer geführten Entspannung. Treffpunkt Wanderparkplatz Ehgatten, Dauer: bis ca. 17 Uhr. Begleitung: Elisabeth Bschorr. Kosten 20 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149, karin.hauber@fischach.bayern.de, oder Elisabeth Bschorr 08293/960303 info@praxis-soleo.de.

Samstag, 13. Juli, 19 Uhr. Die Sonne geht Schlafen – Sonnenuntergang am Staufersberg: Sitz- oder Liegeunterlage, Sonnenbrille und eine Stirn- oder Taschenlampe sollten mitgebracht werden. Treffpunkt Bürgersaal, Hasenbergstraße 8, Bonstetten. Dauer: ca. 3 Stunden. Begleitung: Elisabeth Bschorr. Kosten: 10 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149, Mail karin.hauber@fischach.bayern.de oder Elisabeth Bschorr 08293/960303, Mail info@praxis-soleo.de.

Sonntag, 21. Juli, 14 Uhr. Sonntagscafé im Umweltzentrum Schmuttertal: Anschließend Kaffee und Kuchen im Garten. Eine kostenfreie eBike-Ladestation ist vorhanden. Treffpunkt Augsburger Straße 24, Diedorf-Kreppen. Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Anna Röder Kosten. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Mittwoch, 7. August, und 21. August, jeweils 10 Uhr. Kinderrallye im Permakultur-Garten: Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker. Dauer ca. 6 Stunden. Begleitung: Judith Bosch (Pädagogin). Kosten 30 Euro inkl. Mittagessen. Anmeldung per Mail an krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Samstag, 10. August, 11 Uhr. Bewegungs-Meditation (Workshop): Treffpunkt Biohof Hesch, Hauptstraße 43, Emersacker. Dauer ca. 6 Std. Begleitung: Judith Bosch (Tanztherapeutin, Pädagogin). Kosten 20 bis 50 Euro (Selbsteinschätzung). Anmeldung per Mail an krautkreise@posteo.de oder unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@fischach.bayern.de.

Donnerstag, 15. August, 5.15 Uhr. Sonnenaufgangswanderung: Mitgebracht werden sollte eine Sitzunterlage, Sonnenbrille und eine Stirn- oder Taschenlampe. Treffpunkt Bürgersaal, Hasenbergstraße 8, Bonstetten. Dauer ca. 2,5 bis 3 Stunden. Begleitung Elisabeth Bschorr. Kosten 15 Euro (inkl. Frühstück). Anmeldung unter Telefon 08236/962149, Mail karin.hauber@fischach.bayern.de, oder Elisabeth Bschorr, Telefon 08293 960303 info@praxis-soleo.de

Samstag, 21. September, 14 Uhr. Kraftorte rund um das Kloster: Treffpunkt am Naturparkhäusle Oberschönenfeld. Dauer ca. 3 Stunden. Begleitung: Elisabeth Bschorr Kosten: 10 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 karin.hauber@fischach.bayern.de oder Elisabeth Bschorr, Telefon 08293/960303, Mail info@praxis-soleo.de

Sonntag, 20. Oktober, 10.30 Uhr. Traumhafte Pfade – der Jäger- und Hubertussteig: Eine eigene Brotzeit für die Rast an der Hubertushütte sollte mitgebracht werden. Treffpunkt Wanderparkplatz Ehgatten. Dauer ca. 4,5 Stunden. (inkl. Rast) Begleitung: Elisabeth Bschorr, Kosten 10 Euro. Anmeldung unter Telefon 08236/962149 und karin.hauber@realwest.de oder Elisabeth Bschorr, Telefon 08293/960303, Mail an info@praxis-soleo.de.

Kosten Sind keine Kosten genannt, ist die Teilnahme an den Veranstaltungen gratis, es wird lediglich um eine freiwillige Spende gebeten. (AL, thia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren