Newsticker

Drosten warnt: Corona-Lage könnte sich auch in Deutschland zuspitzen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Region präsentiert ihr Angebot bei Gesundheit und Wellness

Messe in Meitingen

15.03.2009

Die Region präsentiert ihr Angebot bei Gesundheit und Wellness

Der kluge Mensch informiert sich, bevor er Hilfe braucht: In rauen Mengen strömten die Besucher am Samstag und Sonntag zur zweitägigen Gesundheits- und Wellnessmesse WEGA in der Meitinger Ballsporthalle. 45 Aussteller hatten die Organisatoren Oliver Teuber sowie Klaus und Lucia Miehler für die zweite Messe nach dem Auftakt im Jahr 2007 mobilisiert und damit das Angebot noch vergrößert. Von Gerald Lindner

Meitingen Der kluge Mensch informiert sich, bevor er Hilfe braucht: In rauen Mengen strömten die Besucher am Samstag und Sonntag zur zweitägigen Gesundheits- und Wellnessmesse WEGA in der Meitinger Ballsporthalle. 45 Aussteller hatten die Organisatoren Oliver Teuber sowie Klaus und Lucia Miehler für die zweite Messe nach dem Auftakt im Jahr 2007 mobilisiert und damit das Angebot noch vergrößert. Zusätzliche Informationen gab's nebenan im Kino: 22 Vorträge behandelten Themen wie "Traditionelle chinesische Medizin" oder "Zahnersatz von A-Z". Lange Schlangen bildeten sich zu den Vorträgen bereits an den Vormittagen. Auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz: Vereine sorgten mit Darbietungen von Hip-Hop bis hin zu asiatischer Kampfkunst für Kurzweil.

"Große Koalition" im Kleinen

"Wichtig war uns, dass auch kleine Einzelunternehmen aus der Region mitmachen und zeigen, wie umfangreich das Angebot hier ist", sagte Oliver Teuber. Bei den Ehrengästen zur Eröffnung gab es gar eine "große Koalition"; sowohl Bundestagsabgeordneter Eduard Oswald (CSU) als auch Landtagsabgeordneter Harald Güller (SPD) betonten: "Wir haben in Deutschland mit das beste Gesundheitssystem der Welt." Oswald sagte: "Mein Ziel ist, dass jeder - unabhängig vom Einkommen - die Vorteile nutzen kann."

Die Region präsentiert ihr Angebot bei Gesundheit und Wellness

"Es ist wichtig, das gute Angebot in der Region den Menschen zu zeigen", so Güller. Er gratulierte, dass es den Organisatoren gelungen sei, eine solche Messe auf die Beine zu stellen. Auch Landrat Martin Sailer schloss sich dem Lob an: "Die WEGA ist ein wichtiger Baustein im Gesundheitsbereich im Augsburger Land, der schnell eine überregionale Strahlkraft entwickelt hat." Seit der ersten WEGA im Jahr 2007 habe sich hier eine "Marke etabliert", sagte Bürgermeister Dr. Michael Higl. Klaus Miehler war am Ende über den Zuspruch sehr zufrieden: Rund 4500 Besucher waren gekommen. 2007 waren es 3500. "Tagesgespräch und Seite 8

Bei uns im Internet

Bilder von der WEGA finden Sie unter

augsburger-allgemeine-land.de

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren