Newsticker

Carneval in Rio fällt wegen Corona-Pandemie aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Schutzbrillen sind überall ausverkauft

Gesundheit

18.03.2015

Die Schutzbrillen sind überall ausverkauft

Im Internet steigen die Preise in die Höhe

Wer sich die Sonnenfinsternis am Freitag ansehen möchte und noch immer keine der begehrten Spezialbrillen hat, der könnte Pech gehabt haben. Denn in den Läden sucht man dieser Tage vergeblich nach ihnen. Im Internet werden bereits Wucherpreise verlangt. Optiker Karl Grünwald aus Fischach sagt: „Die Nachfrage war riesig. Wir kommen mit unseren Bestellungen nicht mehr hinterher.“

Auch bei den Optikern in Neusäß und Dinkelscherben sind die Spezialbrillen restlos ausverkauft. Eine Gersthofer Optikerin konnte die begehrten Stücke nicht einmal mehr bestellen. „Die Dinger gingen weg wie warme Semmeln“, meinte Grünwald. Es gebe zwar mehrere Großhändler, bei denen Optiker die speziellen Brillen bestellen können, doch momentan seien alle Lager leer. Die hohe Nachfrage lässt auch die Preise in die Höhe steigen. Der Fischacher Optiker hat die Spezialbrillen für 4,50 Euro das Stück verkauft. Beim Onlinehändler Amazon liegt das einzige Angebot momentan bei 75 Euro für fünf Brillen.

Die sogenannten SoFi-Brillen sind mit einer speziellen Filterfolie ausgestattet, die das Auge vor gefährlichen UV- und Infrarotstrahlungen schützt. Wer sich die Sonnenfinsternis ohne Schutzbrille ansieht, riskiere schlimme Verbrennungen an der Netzhaut, warnen Mediziner. Eine normale Sonnenbrille bietet keinen Schutz. (kinp)"Kommentar

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren