Newsticker

Corona-Ausbruch in Niederbayern: 166 Infizierte in Konservenfabrik von Mamming
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Tafeldecker eröffnen zweites Restaurant am Hopfengarten in Stadtbergen

Neusäß

12.07.2020

Die Tafeldecker eröffnen zweites Restaurant am Hopfengarten in Stadtbergen

„Die Tafeldecker am Hopfengarten“ in Stadtbergen sind eröffnet. Von links: Peter Engelsmann, Gerd Kalkhoff, Katharina Hämmerle, Bianca und Torsten Ludwig mit Thilo Wank.
Bild: Ingrid Strohmayr

Plus Ihr Restaurant bei der Augsburger Fuggerei kennen viele. Nun eröffnen die Gastronomen ein zweites Restaurant in Stadtbergen.

Die Pächter des Stadtberger Bürgersaals und des angeschlossenen Restaurants, Torsten Ludwig und Gerd Kalkhoff, eröffneten am Wochenende offiziell die beiden Gastronomiebereiche, die nun den Namen „Die Tafeldecker am Hopfengarten“ tragen.

Mit Katharina Hämmerle, verantwortlich für die Raumgestaltung, setzen die Gastronomen vor allem auf den Wiedererkennungswert der Tafeldecker-Optik, die bereits erfolgreich im Restaurant in der Augsburger Fuggerei umgesetzt worden war.

Neu gestalteter Außenbereich bei den Tafeldeckern in Stadtbergen

Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auch auf den neu gestalteten Außenbereich gelegt. Auch in der modernisierten Küche setzen die Tafeldecker auf ihr Erfolgsrezept mit bayerisch-schwäbischen Tapas, die individuell vom Gast zusammengestellt werden können. Dazu gibt es neben dem klassischen Viergangmenü auch „eingebayerte“ Hauptgerichte, vegetarische und vegane Speisen in einer interessanten und gesunden Auswahl. Die Speisekarte ist unter www.dietafeldecker.de zu finden. (inst)

Das sind die Öffnungszeiten der Tafeldecker am Hopfengarten in Stadtbergen

  • Donnerstag, Freitag und Samstag 17 bis 22 Uhr
  • Sonn- und Feiertag: 12 bis 14.30 Uhr und 17 bis 22 Uhr.
  • Vorbestellungen zum Mitnehmen oder Reservierungen unter: Telefon 0821/431816, E-Mail: info@dietafeldecker.de

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren