Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Die Tante aus Amerika kommt nach Horgau

Komödie

01.03.2018

Die Tante aus Amerika kommt nach Horgau

Die Theatergruppe des Bürgervereins Rothtal spielt heuer „Die Erbtante aus Amerika“.
Bild: Anne von Willert-Preuß

Der Kartenvorverkauf der Theatergruppe des Bürgervereins Rothtal beginnt

Die Theatergruppe des Bürgervereins Rothtal steckt mitten in den Vorbereitungen für ihr neues Stück. Dieses Jahr gibt es ein klassisches Volkstheater zu sehen: „Die Erbtante aus Amerika“ ist eine sehr beliebte und witzige Komödie, die von den Horgauern in gewohnt liebenswürdiger Weise auf die Bretter gebracht wird. Darum geht es: Lügen haben kurze Beine, das scheint die Männerwirtschaft, bestehend aus Opa, Vater und Sohn nicht zu wissen. Sonst hätten die drei Tante Barbara in ihren Briefen nach Amerika nicht so haarsträubende Märchen aufgetischt, um sich die heiß begehrten Dollars schicken zu lassen. Doch nun kommt die Tante zu Besuch und die Männer haben ein akutes Problem. Sie müssen erstens eine Verlobte für Sohn Thomas herbeizaubern, der Papa hat laut ihren Briefen auch wieder geheiratet, eine angebliche Haushälterin muss her und der Opa muss sogar ganz verschwinden, denn er ist längst tot. Schließlich haben die Männer sogar vier Frauen im Haus – allerdings in völlig anderen Rollen, als sie sich das vorgestellt hatten.

Premiere des Stücks ist am Samstag, 17. März, weitere Vorstellungen sind am Freitag und Samstag, 23. und 24. März. Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der Rothtalhalle. (AL)

Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag, 1. März. Karten gibt es bei Lieselotte Preuß, Telefon 08294/3139330, täglich ab 17 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren