Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Dieb stiehlt einem Jäger bei Neusäß die Wildkamera

Neusäß

19.01.2021

Dieb stiehlt einem Jäger bei Neusäß die Wildkamera

Erneut haben es Diebe auf eine Wildkamera abgesehen. Diesmal schlugen die Diebe in einem Revier zwischen Ottmarshausen und Aystetten zu.
Bild: Josef Haimer (Archivfoto)

Unbekannte bauen eine Kamera in einem Wald zwischen Ottmarshausen und Aystetten ab. Das ist nicht der erste Fall dieser Art.

Erneut haben es Diebe auf eine Wildkamera abgesehen. Diesmal schlugen die Diebe in einem Revier zwischen Ottmarshausen und Aystetten zu.

In dem Waldgebiet hatte ein 25-jähriger Jäger eine Wildkamera installiert. Am Montag wollte der Mann seine Kamera wieder holen, um die Bilder auszuwerten. Schnell stellte er fest, dass Unbekannte diese abgebaut und gestohlen haben. Der Diebstahlswert beläuft sich laut Polizei auf rund 230 Euro. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren