Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Diedorf-Biburg: Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Diedorf-Biburg
27.10.2019

Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Alkoholisiert und ohne Führerschein wurden zwei Personen in Biburg von der Polizei im Auto aufgehalten.
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Das  traf sich für zwei in einem Auto diesmal besonders schlecht: Alkohol und kein Führerschein waren bei einer Fahrt in Biburg im Spiel.

Verstöße gleich im Doppelpack: Am Sonntag, 27 Oktober, gegen 2.40 Uhr, wurde in der Augsburger Straße in Biburg ein Auto durch eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen zu einer Allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Vor den Augen der Beamten versuchten Fahrer und Beifahrerin noch vor der Kontrolle einen Fahrerwechsel zu vollziehen. Wie sich herausstellte, haben beide Personen derzeit keine gültige Fahrerlaubnis, desweiteren waren beide über 0,5 Promille alkoholisiert. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss, die Beifahrerin wegen Zulassens des Fahren ohne Fahrerlaubnis. (lig)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.