Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Diedorf: Coronakrise: Tina Schüssler organisiert Geisterkonzerte

Diedorf
27.03.2020

Coronakrise: Tina Schüssler organisiert Geisterkonzerte

Tina Schüssler ist Kampfsportlerin und Musikerin. Aufgrund der Coronakrise plant sie nun Konzerte, die aus ihrem Studio übertragen werden.
Foto: Marcus Merk

Tina Schüssler und Band wollten mit der Rockgruppe Bonfire auf Tournee gehen. Dann kam das Coronavirus dazwischen. Doch die Boxweltmeisterin hat eine neue Idee.

Die Vorfreude war groß bei Tina Schüssler. Ab 6. April sollte die ehemalige Weltmeisterin in drei verschiedenen Kampfsportarten, die sich inzwischen als Sängerin profiliert hat, mit ihrer Band auf Tour gehen und ihr Album "Adrenalinplus" veröffentlichen. Gemeinsam mit den Alt-Rockern von Bonfire, die am 3. April ihr neues Album "Fistful of Fire" auf den Markt bringen, war eine umfangreiche Deutschland- und Europatournee geplant. Bis das Coronavirus mit allen Folgen kam.

"Alles ist abgesagt! Alles ist verpufft. Die ganzen Plakate, Tickets und Flyer sind bereits gedruckt. Das können wir alles in die Tonne treten. Eine Katastrophe! Auch der Nightliner, der Bus, mit dem Musiker von einem Ort zum anderen reisen, war schon gebucht", sagt Tina Schüssler: "Wir sitzen alle in einem Boot. Es geht nun allen Musikerkolleginnen und Kollegen so, dass sie auf unabsehbare Zeit nirgendwo auftreten können und unvorstellbare finanzielle Einbrüche haben, ja die Existenzen gefährdet sind", ergänzt sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.